Fotos von dem berühmten Strand „Playa de la Mata“

La Mata Beachfront

 

An der „Playa de La Mata“ ist das Plaza del Embarcadero Viertel, das den charakteristischsten und sehr bekannten Torre de La Mata Turm der im 14. Jahrhundert erbaut wurde beherbergt.

Der Torre de La Mata Turm ist Teil einer Gruppe von Wachtürmen an der Costa Blanca. Wie der Torre del Moro in Torrevieja, war seine Aufgabe die Küste zu überwachen und die Bewohner vor potenziellen Piraten oder Berber Attacken zu warnen. Er nahm auch eine Abwehrfunktion ein, da er eine Schutzwand hat die eine kleine befestigte Anlage sein könnte. Er verfügt auch über einen Hintereingang und ist mit horizontalen Eisengitter Fenstern versehen.

In der Nähe befinden sich eine Touristeninformation und die Iglesia de Nuestra Señora del Rosario Kirche. Ein paar Meter weiter nördlich, an der Grenze zu der Gemeinde Guardamar ist der Salinenkanal. Er wurde im Jahr 1928 gebaut um das Wasser von den La Mata Lagunen abzulassen.

 

Lage

Torre La Matta, Alicante, Spanien. Route berechnen